Startseite | Impressum | Kontakt

KEP-Cloud

Bei „KEP-Cloud“ sind Ihre wichtigen Daten von Ihrem Computer automatisch gesichert: ob Musik, Fotos, Dokumente oder E-Mails. Selbst bei kaputter Festplatte oder Diebstahl geht nie mehr etwas verloren.

„Computer sind aus dem Alltag - ob privat oder geschäftlich - nicht mehr wegzudenken“, sagt Oliver Keplinger, Gründer der „KEP-Cloud“. „Doch was passiert, wenn die Festplatte kaputt wird oder der ganze Laptop gestohlen wird: dann sind meistens alle Daten für immer verloren - für die meisten Anwender ist das dann eine echte Katastrophe!“, fügt er hinzu.

Der junge Unternehmer, der auch Mitglied der Lainzer Kaufleute ist, bietet für dieses Problem seine „KEP-Cloud“ an: damit werden alle wichtigen Daten von ihrem Computer automatisch auf Online-Servern gespeichert und können nicht mehr verloren gehen.

„Fotos, Musik, wichtige Dokumente, E-Mails und viel mehr: unsere Kunden entscheiden selbst, welche Daten gesichert werden und nie mehr verloren gehen sollen“. Durch eine AES 256 Verschlüsselung sind Ihre Daten übrigens absolut sicher durch Zugriff von Dritten. Die Online-Server befinden sich innerhalb der EU und unterliegen den aktuellsten gesetzlichen Sicherheitsrichtlinien!

„Wir installieren auf Ihrem Computer ein kleines Programm, das in Zukunft Ihre Daten vollautomatisch speichert - einfacher, bequemer und sicherer geht es nicht!“, erzählt Oliver Keplinger stolz. Der Speicherplatz ist dabei übrigens unbegrenzt! Der Preis ist sensationell: das Backup in der „KEP-Cloud“ kostet nur 9,90 Euro im Monat! Besucher von Hietzing.at - ob Privatperson oder Unternehmer - erhalten jetzt zwei Gratismonate. Wie das geht sehen Sie weiter unten.

Die „KEP-Cloud“ bietet aber nicht nur ein vollautomatisches Backup, sondern auch das Zusatzprodukt „Briefcase“. „Briefcase funktioniert so wie eine externe Festplatte - nur dass dieser Datenspeicher auch in der „KEP-Cloud“ liegt und man keine Festplatte mitnehmen muss“, erzählt der IT-Experte. Auf diesen Speicher kann man dann mit Benutzername und Passwort von verschiedenen Computern, Smartphones und Tablets zugreifen. „Sie möchten unterwegs am Handy Ihre Lieblingsmusik hören, in ihren Fotoarchiven stöbern oder wichtige Dokumente nachlesen? Mit dem Multimedia-Live-Streaming von Ihrem „Briefcase“ ist das kein Problem“, erzählt Oliver Keplinger. „Briefcase“ kostet mit einem Speicherplatz von 512 GB zusammen mit dem automatischen, unlimitierten „Backup“ nur 16,90 im Monat.

Auch für Unternehmer bietet die „KEP-Cloud“ maßgeschneiderte Lösungen: das Business-Paket bietet eigene Zugangsdaten für verschiedene Mitarbeiter, ermöglicht die Zusammenarbeit an Projekten (ideal für Homeoffice oder Außendienst) und noch viel mehr. „Das Business-Paket kostet ab 33 Euro im Monat - eine ausgesprochen günstige Lösung, bei der sich Unternehmer nie mehr Sorgen um die Sicherheit Ihrer Daten machen müssen!“, sagt Oliver Keplinger.

(c) hietzing.at Juni 2013

Oliver Keplinger

Adresse: Pallenbergstraße 29 1130 Wien
phone: +43 699 16 333 208
email: ok@kep-consult.com
web: www.kep-cloud.at

  hosted by Pflichttermin - www.pflichttermin.eu